Die Bibelstunde

In der Bibelstunde beschäftigen wir uns mit der „täglichen Bibellese“, die einen fortlaufenden Bibeltext zur täglichen Mediation bereithält. In unserer kleinen Gruppe treffen wir uns meistens am zweiten Dienstag im Monat, 14.00 Uhr im Pfarrhaus, um in dieses Bedenken unser Leben einfließen zu lassen, neue Erkenntnisse zu bekommen und uns gegenseitig zu stärken.


Die Bibel ist unser wichtigstes Buch. Wir erfahren Gottes Wort, lesen von Erfahrungen der Menschen vor uns und spüren durch Gottes Geist heute Berührung, Stärkung und Wegweisung.

Leider ist die Bibel aus dem täglichen Leben verdrängt worden. Wir merken das auch in unserer Gemeinde und an uns selbst, wenn wir so vielen „Notwendigkeiten“ des Alltags mehr Beachtung schenken (wollen, sollen, müssen?) als unserer Beziehung zu Gott.

Anmeldung

Folgen Sie uns auf