Der Gebetskreis

Der Gebetskreis trifft sich montags um 18.00 Uhr (im Winter um 17.00 Uhr) im Pfarrhaus.


Wir beginnen mit der Lesung der Tageslosung der Herrnhuter Brüdergemeine und den für diesen Tag festgelegten Bibelabschnitt der Bibellese.

Gottes Reden zu uns durch sein Wort aus der Bibel und das Nachdenken und Diskutieren darüber am Anfang der Gebetszeit ist uns wichtig. Oft entdecken wir dabei zu unserem Leben Parallelen und erfahren Hilfe und Stärkung im Glauben. Wir suchen Gottes Gegenwart im Gebet, bitten für verschiedene Anliegen, loben Ihn und danken Ihm. Besonders liegt uns dabei unsere Gemeinde am Herzen. Unterschiedliche Gebetsanliegen, seien es aktuelle Nachrichten über die politischen oder wirtschaftlichen Situationen im Ort, im Land oder in der Welt, werden vor Gott gebracht. Aber auch Sorgen und Nöte einzelner Personen, sofern wir davon Kenntnis haben, werden bedacht. Gebete bewirken, dass Gott Dinge verändert, die Er nicht verändern würde, wenn wir Menschen nicht darum bitten und beten würden. Gott möchte, dass wir vertrauensvoll das Gespräch mit ihm suchen.

Viele Beter sind wir nicht, aber Jesus sagt, wenn zwei oder drei in meinem Namen zusammen kommen, bin ich mitten unter ihnen. Dennoch würden wir uns freuen, wenn sich noch einige Interessierte aus unserer Gemeinde finden, den Gebetskreis zu besuchen.

Ansprechpartner:
Helga Lenk
Oliver Russ

Anmeldung

Folgen Sie uns auf