Die Schatzsucherinsel

Schatzsucher auf einer Insel sind gemeinsam unterwegs um ein Ziel –
den besagten Schatz zu finden.
Dabei gibt es so manches zu meistern:
Wie gehen wir miteinander um? Wie gehen wir die Suche an…?
Auf unserer Schatzsucherinsel sind wir auch gemeinsam auf der Suche
nach dem Schatz – dem lebendigen Gott.
Ganz werden wir diesen Schatz auf dieser Erde nie besitzen,
aber wir werden immer neue und immer mehr Puzzleteile entdecken und zusammensetzen
und diesen Schatz in Anspruch nehmen:
Begegnungen mit dem lebendigen Gott machen froh, verändern, bringen voran.
Seine Begleitung, sein Schutz und Segen sind unser Glück.
In seinem Wort, der Bibel, in Geschichten, Liedern und im Tun
wollen wir etwas von diesem Schatz entdecken.
Das ist ein Abenteuer und macht Spaß.
Eine Insel erinnert aber auch an Urlaub,
ausruhen, auftanken – ja, das ist sie auch: Auftanken von Alltag,
der auch Kinder manchmal schon mürbe macht
und Kraft bekommen aus diesen guten Worten und Begegnungen mit dem lebendigen Gott.


Alle sind herzlich eingeladen.
Auch ungetaufte Kinder haben bei uns ganz selbstverständlich ihren Platz.
Ladet herzlich ein und bringt eure Freunde und Freundinnen mit!
Bei uns gibt es den größten Schatz der Welt zu entdecken.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok