Mutti/Vati-Kind-Kreis

Der Mutti/Vati-Kind-Kreis lädt immer am 2., 3. und 4. Dienstag im Monat alle Muttis, Vatis, Omas und Opas mit ihren Kindern von 0-6 Jahren ein, im Pfarrhaus der Christuskirchgemeinde Beierfeld einen den Nachmittag von 15:00 bis 16:30 Uhr gemeinsam zu verbringen. 

15:00 - 15:30 Uhr gemeinsames Spielen, Hören, Singen, Erzählen 15:30 - 16:00 Uhr gemeinsames Kaffeetrinken und Austausch 16:00 - 16:30 Uhr Thema und/oder Gesprächsrunde für die Muttis und Vatis


Wir wollen den Kleinsten von Anfang an etwas mitgeben von Gottes großer Liebe für sie, damit sie sich ein Leben lang auf dieses Gefühl der bedingungslosen Annahme stützen können. Eine Studie hat belegt, dass mindestens 80% aller Menschen, die als Erwachsene einen lebendigen Glauben leben, als Kinder in irgendeiner Form positive Erfahrungen mit Gott gemacht haben. Deshalb wollen wir, dass in den Familien von Anfang an die Beziehung zu unserem himmlischen Vater im Alltag eine Rolle spielt. Dazu leiten wir direkt mit Finger – und Bewegungsspielen, Liedern und Geschichten an, die dann auch Zuhause selbst nachgespielt oder erzählt werden können. Die Tischgemeinschaft mit gemeinsamem Dankgebet ist ein Erlebnis echter Gemeinschaft und für manche eine Anregung auch zu Hause als Familie gemeinsam am Tisch zu essen.

Zur Themen- und/oder Gesprächsrunde laden wir zu unterschiedlichen Interessen qualifizierte Personen ein, die so Anregen und in vielen Fragen rund um die Erziehungszeit mit Kindern von 0-6 Jahren helfen.

Außerdem bildet der Austausch mit Muttis oder Vatis mit Kindern in dem selben Alter eine echte Lebenshilfe. Wenn Kinder von Anfang an Freude haben an Gemeinschaft innerhalb der christlichen Gemeinde, werden sie sicher auch weiterhin Teil dieser Gemeinschaft bleiben wollen und diese mitgestalten.

Aktuelle Informationen

Spendenaufruf, für die Menschen in den überschwemmten Regionen, der ev. Kirchen im Reihnland u. Wesfalen und der Diakonie RWL, die Spenden kommen den betroffenen Menschen direkt zugute. Spendenkonto der Diakonie RWL: IBAN DE 79 3506 0190 1014 1550 20 Oder Online-Spende: https://www.kd-onlinespende.de/projekt/ spendenaufruf-unwetter-katastrophe/display/link.html oder direkt bei uns im Pfarramt, wir leiten ihre Spende weiter. Gott ist unsre Zuversicht und Stärke, eine Hilfe in den großen Nöten, die uns getroffen haben. Ps 46,2

Folgen Sie uns auf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok